Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

030 - 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

+49 (30) 220118889

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

DDR-Radtour

Berlin Radtouren

Das einstige sozialistische Zentrum der „Hauptstadt der DDR“ ist mit seinen prägnanten Bauwerken rund um den Alexanderplatz noch heute gut ablesbar. Neben Prachtbauten der Karl-Marx-Allee sehen wir auch ruhige Wohnviertel im typischen Plattenbaustil mit ihren ehem. HO-Läden und Cafés. Neben beliebten Freizeitanlagen wie dem Treptower Park zeigen wir Ihnen auf dieser Berlin Radtour das gigantische sowjetische Ehrenmal. Außerdem radeln wir in traumhafter Kulisse entlang der Spree und der East-Side-Gallery und entdecken einen alten Wachturm und viel Überraschendes.

Highlights

  • Private Tour nur für Ihre Gruppe
  • Start zentral beim Fernsehturm
  • Inklusive Karl-Marx-Allee
  • Inklusive East Side Gallery

Tourdetails

Termin:
Nach Ihren Wünschen
Im Zeitraum März bis November

Dauer:
3 Stunden

Treff- und Endpunkt:
Fernsehturm am Alexanderplatz

Sprachen:
Deutsch, Englisch. Andere Sprachen auf Anfrage.

Preise (inkl. gesetzl. MwSt.):
Kleingruppenpauschale bis 9 Personen € 149
Gruppen ab 10 Personen € 15 pro Person
Gruppen ab 20 Personen € 12 pro Person
Gruppen ab 40 Personen: bitte Preis anfragen
Preise zuzüglich Radausleihe € 7 pro Person.

Beratung und Buchung:

Lassen Sie sich telefonisch beraten (030-220 11 88 89, Mo-Fr 9-17 Uhr), fordern Sie ein unverbindliches Angebot mit Preis und Tourvorschlag an oder buchen Sie die Tour gleich online.

Bei Regen kann die Tour alternativ zu Fuß erfolgen. Stornos und Änderungen – auch der Personenanzahl – bis 48 Stunden vor der Tour kostenfrei – vorab zu viel überwiesene Beträge werden rückerstattet. Findet die Fahrradtour mit Ihren eigenen Rädern statt, ist auch ein anderer Treff- und Endpunkt in Berlin möglich und der Preis für die Radausleihe entfällt.

Kindersitz und Kinderräder vorhanden – bei Bedarf bitte bei Buchung angeben. Helme können vor Ort vorbehaltlich Verfügbarkeit kostenfrei ausgeliehen werden. Bei mehr als 15 Personen wird die Gruppe geteilt, und es kommt ohne Aufpreis ein weiterer Guide zum Einsatz. Die Radtour kann gerne Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Tourbeschreibung

Beginnend am einstigen Prestigeobjekt, dem Fernsehturm, führt unsere Berlin Radtour zunächst ins ehem. Regierungszentrum der DDR mit Staatsratsgebäude und dem ehem. Zentralkomitee der SED. Hinter der einstigen Kaderschmiede der Parteihochschule Karl Marx durchfahren wir ein ruhiges Wohnviertel in typischer Plattenbauweise und folgen dem ehem. Grenzstreifen bis zur East Side Gallery, dem längsten erhaltenen Stück Berliner Mauer. Wo zu Mauerzeiten ein „kleiner Grenzverkehr“ nur für Fußgänger möglich war, radeln wir heute über die schönste Spreebrücke der Stadt. Bald entdecken wir einen Wachturm und folgen einem faszinierenden Uferabschnitt entlang der Spree, bis wir einen Biergarten oder den Hafen Treptow erreichen, die zur Rast einladen. Im Treptower Park besuchen wir das beeindruckende Sowjetische Ehrenmal, das größte seiner Art in Deutschland. Entlang ehem. Hafen- und Industriebauten im Bezirk Friedrichshain gelangen wir zur Weberwiese und zur Karl-Marx-Allee und glauben fast, in Moskau zu sein. Die ehem. Stalinallee mit ihren „Palästen für Arbeiter“ inkl. Café Warschau und Café Moskau mündet auf den quirligen Alexanderplatz mit seinen großen Wandreliefs im Stile des „sozialistischen Realismus“.

Auf dieser Berlin Radtour sehen Sie unter anderem:

  • Fernsehturm – Telespargel und Turm der Signale
  • Alexanderplatz mit Weltzeituhr und Brunnen der Völkerfreundschaft
  • Haus des Lehrers und Haus des Reisens
  • Ehem. Staatsratsgebäude – denkmalgeschützte DDR-Architektur
  • Ehem. Zentralkomitee der SED – heute Sitz des Auswärtigen Amtes
  • Karl-Marx-Allee – „Paläste für Arbeiter“
  • Café Moskau, ehem. Café Warschau, Café Sibylle
  • Hochhaus an der Weberwiese – Streit um die sozialistische Architektur
  • Fischerinsel und ehem. Parteihochschule Karl Marx
  • Ehem. Grenzstreifen mit Grenzwachturm
  • Molecule Man auf der Spree – überwindet die Grenze zwischen den Bezirken
  • East Side Gallery, Spreeufer und Oberbaumbrücke
  • Zenner Biergarten – Schwof im Grünen
  • Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park – monumentale Gedenkstätte an den Zweiten Weltkrieg

Kurzfristige Wünsche können mit Ihrem/r Stadtführer/in gerne auch noch vor Ort abgesprochen werden. Änderungen vorbehalten.

DDR Radtour
5 (100%) 1 vote[s]

KUNDEN BUCHTEN AUCH

Kombi Bus Schiff

Die perfekte Kombination um Berlin zu entdecken: eine Rundfahrt im Bus und Schifffahrt auf der Spree!

Zur Tour

City Bootstour

Genießen Sie diese Rundfahrt auf dem Schiff mit Gastronomie und Erläuterungen an Board.

Zur Tour

Kreuzberg

Entdecken Sie ein Stück authentisches Berlin bei einer Führung durch den Bezirk Kreuzberg.

Zur Tour

Mauer-Rallye

Diese spannende und informative Stadtrallye bringt Sie zu Orten der ehemaligen Mauergrenze.

Zur Tour

Lokale Guides

Qualifizierte
Guides
aus Berlin

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 70 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge