Berlin und Potsdam zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken.

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Eine Radtour durch den Großen Tiergarten

Wer mit dem Fahrrad Berlin erkunden möchte, der ist im Berliner Tiergarten genau an der richtigen Adresse. Die grüne Oase der deutschen Hauptstadt liegt wunderbar zentral zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor und lädt gerade dazu ein, bei einer geführten Radtour individuell erkundet zu werden.

Private Stadtrundfahrt Berlin

Sehenswürdigkeiten
Gemeinsam mit einem Tourguide wird dabei nicht nur der Park selbst, sondern auch die nähere Umgebung besichtigt. Neben der bereits schon angesprochenen Siegessäule stehen auch das Regierungsviertel mit dem Kanzleramt, das Carillon, die „Schwangere Auster“ – die ehemalige Kongresshalle West-Berlins – und die Spree auf dem Programm. Das Schloss Bellevue mit dem Bundespräsidialamt liegt zudem ebenfalls in der Nähe und sollte bei keiner Tour fehlen. Dabei ist es genau diese Kombination aus Regierungsgebäuden und historischen Denkmälern gepaart mit Natur und Ruhe, welche die Tour durch den Tiergarten und seine Umgebung so besonders macht. Wer die Highlights von Berlin auf bequeme und auch etwas andere Art und Weise sehen möchte, liegt mit einer geführten Radtour genau richtig.

Wer das grüne Berlin bei einer geführten Radtour erkunden, möchte finde auf der folgende Seite eine Tour mit alles Infos und Preisen: Radtour Grünes Berlin

Pausen
Hat man die Umgebung des Tiergartens ausgiebig erkundet, dann möchte man sich natürlich entsprechend stärken. Die umliegenden Biergärten laden geradezu zu einer Pause ein und neben kühlen Getränken an heißen Tagen gibt es auch den einen oder anderen Imbiss. Wer auf der Suche nach einem besonderen Ambiente ist, für den dürfte sich der Weg ins Teehaus lohnen. Nicht nur wenn das Wetter eher ungemütlich ist, kann man sich hier den Tag mit einer Tasse Tee verschönern.

Geschichte
Der Tiergarten und seine Umgebung laden auch deshalb dazu ein, auf zwei Rädern erkundet zu werden, weil man auf einer Rundfahrt durch den Park vielen Berlinern begegnet, die sich zum Joggen, Fahrrad fahren oder einfach nur zum Entspannen ebenfalls auf den Weg in den Tiergarten gemacht haben. Die grüne Oase inmitten der Stadt erfreut sich großer Beliebtheit und ist stets gut besucht. Bereits 1527 legten die Brandenburgischen Kurfürsten einen ersten Tiergarten in der Stadt an. In den folgenden Jahren wurde das Gebiet immer weiter ausgebaut und erreichte vor allem während der Regierungszeit des preußischen Königs Friedrichs I. die Umfänge, die man auch heute noch erkennen kann. In seiner frühen Form war der Tiergarten jedoch vor allem als Jagdgebiet angelegt, damit die Herrschenden Berlins ihrem Sport möglichst ohne lange Anreisen nachgehen konnten. Friedrich der Große war es dann, der den Tiergarten 1742 von einem Jagdressort in einen Park für die Berliner Bevölkerung und ihre Gäste umwandeln ließ. Und das ist er bis heute geblieben.

Eine Radtour durch den Großen Tiergarten
Bewertung abgeben

Kunden suchten auch

Fahrradtour Berlin

Potsdamer Schlösserfahrt

Eine Schifffahrt auf der Havel: die schönste Möglichkeit um von Berlin nach Potsdam zu fahren.

Private Radtour Berlin

Kreuzberg

Berlin zu Fuß bei einer interessanten Kreuzberg-Tour entdecken.

Mit dem Fahrrad durch Berlin

Halbtagesfahrt nach Potsdam

Besuchen Sie Potsdams Parks und Schlösser bei einer halbtägigen Fahrt ab Berlin.

Fahrradtouren Berlin

Reichstag mit Plenarsaal

Besuchen Sie mit uns den Ort, wo Politik gemacht wird: den Deutschen Bundestag.

Neueste Blogbeiträge

Guides

Vom TÜV/DIN nach
EU-Norm zertifizierte
Guides

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 60 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge