Berlin und Potsdam zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken.

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Fahrradtouren in Berlin

Berlin ist das ideale Ziel für einen außergewöhnlichen Urlaub. Immerhin gibt es in der deutschen Hauptstadt allerlei Sehenswürdigkeiten, interessante Gebäude und aufregende Veranstaltungen. Warum die Stadt immer nur klassisch zu Fuß oder mit dem Bus erkunden? Mit dem Rad kann man bequem und entspannt die Metropole entdecken und dabei noch jede Menge Spaß haben.

Vorteile einer Fahrradtour

In erster Linie kann man die Schönheit der Stadt von einer anderen Seite kennenlernen. Man reiht sich nicht in die Touristenmassen ein, sondern kann bequem vom Sattel aus alles erkunden. Hinzu kommt, dass man Fahrradtouren in Berlin auf keinen Fall alleine machen muss. Ein kundiger Radler führt durch die Hauptstadt und vermittelt neben dem richtigen Weg auch viele interessante Fakten und Hintergrundinformationen. Insofern wird der Spaß des Fahrradfahrens mit Wissen verbunden. Hinzu kommt, dass es viele unterschiedliche Touren gibt. Es müssen nicht immer die Hauptsehenswürdigkeiten sein. Auch andere Höhepunkte der Stadt sind beeindruckend und können leicht mit dem Fahrrad erkundet werden. Sogar die Erstellung einer individuellen Route ist kein Problem und gerade bei größeren Gruppen eine beliebte Auswahlmöglichkeit.

Individualisten die Innenstadt und das Umland selbst erkunden möchten finden in dem folgenden Blog beliebten Touren Radtouren in Berlin. Für alle die nicht nur radeln, sondern viel Interessantes entdecken und erfahren möchten, bietet sich eine geführte Radtour an. Alle Infos mit Preisen und Tourbeschreibungen finden Sie hier unter Fahrradtouren in Berlin

Einen perfekten Überblick verschaffen

Die meisten Fahrradtouren in Berlin werden drei Stunden in Anspruch nehmen, wenn man es besonnen und ruhig angehen lässt. Besonders beliebt ist eine Überblickstour. Durch diese kann man die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt bewundern und somit einen Überblick über die Möglichkeiten erhalten. Gerade eingeschworene Stadt-Liebhaber werden einer solchen Tour nicht widersprechen können, da sie den perfekten Mix darstellt. Geboten werden die obligatorischen Klassiker wie der Hackesche Markt, der Potsdamer Platz oder das Regierungsviertel. Hinzu kommen aktuelle und hippe Orte, die normalerweise in keinem Reiseführer stehen. Gerade die Wohnorte von Promis, schöne Altbauquartiere oder Szeneeinblicke können in einer solchen Tour enthalten sein. Die Länge der jeweiligen Tour kann von den Bedürfnissen abhängen. Meist liegt die Länge zwischen 10 und 20 Kilometern.

Die andere Seite

Fahrradtouren in Berlin können auch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten zu den authentischen Orten der Stadt führen, die sich selbst als „arm, aber sexy“ bezeichnen. In diesem Bereich bietet die Hauptstadt viele Alternativen, die für eine abwechslungsreiche Radtour sorgen können. Vor allem das ehemalige Industriegebiet entlang des Spreeufers ist ein Paradies für die jungen Berliner. Aber auch Friedrichshain, das Nikolaiviertel und viele weitere Highlights warten. Insofern wird man nicht nur das „schöne“ Bild der Stadt sehen, sondern kann auch einmal hinter die Kulissen blicken.

Geschichtlich interessantes

In der deutschen Mega-Metropole ist die Geschichte nicht wegzudenken. An allen Ecken gibt es geschichtsträchtige Gebäude, Anziehungspunkte und Attraktionen. Deshalb kann eine Fahrradtour direkt mit der Geschichte der Stadt verbunden werden. Vor allem die Mauer und das Dritte Reich können über den Radweg erkundet werden. Durch diese Tour kann man das eigene Geschichtswissen aufbessern und lehrreiche Erlebnisse haben. Besonders der Mauerweg ist wichtig, der am Hochbunker Humboldthain, dem Holocaust-Mahnmal, dem Zentrum der geplanten „Welthauptstadt Germania“, der Gedenkstätte Berliner Mauer, dem ehemaligen Wachturm und vielen weiteren wichtigen Punkten vorbeiführt.

Bewertung abgeben

Kunden suchten auch

Fahrradtour Berlin

Potsdamer Schlösserfahrt

Eine Schifffahrt auf der Havel: die schönste Möglichkeit um von Berlin nach Potsdam zu fahren.

Private Radtour Berlin

Kreuzberg

Berlin zu Fuß bei einer interessanten Kreuzberg-Tour entdecken.

Mit dem Fahrrad durch Berlin

Halbtagesfahrt nach Potsdam

Besuchen Sie Potsdams Parks und Schlösser bei einer halbtägigen Fahrt ab Berlin.

Fahrradtouren Berlin

Reichstag mit Plenarsaal

Besuchen Sie mit uns den Ort, wo Politik gemacht wird: den Deutschen Bundestag.

Neueste Blogbeiträge

Guides

Vom TÜV/DIN nach
EU-Norm zertifizierte
Guides

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 60 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge