Berlin und Potsdam zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken.

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Idyllische Spreefahrt zum Müggelsee

Urlaub muss nicht in die weite Ferne führen. Er kann direkt vor der Haustür Berlins beginnen, zum Beispiel mit einer maßgeschneiderten Schiffstour von der Spree auf den idyllischen Großen Müggelsee, nur etwa 30 Minuten vom Stadtzentrum Berlins entfernt.

Spreefahrt Müggelsee

Die meisten Schiffe beginnen ihre 3-5 stündigen Fahrten am Hafen Treptow. Auf dem ruhigen Spreewasser können Sie Ihre Seele baumeln lassen, während die Altstadt Köpenicks mit ihrem imposanten Rathaus und dem mehr als 300 Jahre alte Schloss an Ihnen vorbeizieht. Von dort aus geht es weiter auf den Großen Müggelsee mit seiner atemberaubenden Uferlandschaft und den vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

Berlins größter See erstreckt sich im Südosten der Region (Stadtbezirk Köpenick) und wird von der Spree durchflossen, die hier auch Müggelspree genannt wird. Der See umfasst eine Wasserfläche von 7,4 Quadratkilometern und eine maximale Tiefe von 8 Metern. Am Südrand des Sees erheben sich die rund 115 Meter hohen, dicht bewaldeten Müggelberge und betten den See im Sommer in ein wundervolles sattes Grün ein. Auf der Spitze dieser Erhebung befindet sich der 30 Meter hohe Müggelturm. Dieser bietet einen weitreichenden Blick über den See und die angrenzenden Landschaften.

Von April bis Oktober bietet die Reederei Stern und Kreis mehrmals täglich Fahrten zum Müggelsee ab dem Hafen Treptow an. Infos hier >

Das Nordufer des Sees säumen mehrere historische Gebäude im Stil der Backsteingotik. Hier befindet sich auch das nostalgisch anmutende Wasserwerk Friedrichshagen, welches Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Ebenfalls am Nordufer erstreckt sich mit einer Länge von gut einem Kilometer eines der größten und beliebtesten Strandbäder Berlins mit großen Wiesenflächen und einem ausgedehnten Sandstrand. Darüber hinaus gilt der See als Paradies für Wassersportler und bietet entsprechend vielfältige Angebote wie Surf- und Segelschulen. Auch an Restaurants, Strandbars, Biergärten und Bootsverleihen mangelt es hier nicht. Viele Schiffe halten während ihrer Tagestouren an einem der zahlreichen Anleger und geben Gelegenheit, eine Mahlzeit oder ein Getränk zu sich zu nehmen.

Besonders sehenswert und malerisch anmutend ist der Uferbereich zwischen Rahnsdorf und Hessenwinkel. Hier verzweigt sich die Spree in viele kleine Kanäle und trägt daher den Namen Neu-Venedig. Eine Schiffstour inmitten dieser verträumten Wasserlandschaft wird Sie in einen Zustand der Entspannung versetzen und Urlaub in Berlin zu einem unvergesslichen Erlebnis der Ruhe und Erholung werden lassen.

Spreefahrt zum Müggelsee
Bewertung abgeben

Kunden suchten auch

Schifffahrt Berlin

Reichstagskuppel

Besuchen Sie mit uns die Reichstagskuppel und genießen Sie den Ausblick über Berlin.

Spreefahrt Berlin

Kleine Berlin-Tour

Die 2-stündige Stadtrundfahrt als idealer Auftakt Ihres Berlin-Besuches.

Mit dem Schiff durch Berlin

Pergamonmuseum

Erleben Sie Berlins Museumslandschaft bei einem Besuch im Pergamonmuseum.

Schifffahrt Potsdam

Kleine Potsdam-Radtour

Die Radtour durch Potsdams Altstadt und den Park von Schloss Sanssouci.

Neueste Blogbeiträge

Guides

Vom TÜV/DIN nach
EU-Norm zertifizierte
Guides

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 60 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge