Berlin und Potsdam zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken.

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Berliner Mauer

Erfahren Sie mehr über Bau und Fall der Mauer, Mauerfluchten und Geisterbahnhöfe an authentischen Orten. Sehen Sie selbst den Ort an dem am 9. November 1989 die Grenze geöffnet wurde und damit die „Mauer gefallen ist“. Sehen Sie wo Menschen Tunnel gegraben haben um in den Westen zu flüchten. Erfahren Sie wie die Grenze mit Vorder- und Hinterlandmauer, Wachtürmen und anderen Grenzanlagen gesichert wurde. Sehen Sie original Mauerreste und Reste der Grenzanlagen und erfahren Sie was es mit den Geisterbahnhöfen auf sich hatte.

Highlights

  • Öffentliche Führung zu festen Terminen
  • Kleine Gruppe bis 12 Personen
  • Start am eigentlichen Ort des Mauerfalls
  • Ende bei einer der ehem. Geisterbahnhöfe

Tourdetails

Dauer:
ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt:
Nähe S-Bhf. Bornholmer Straße

Sprache:
Deutsch

Preise (inkl. gesetzl. MwSt.):
Preise pro Person:
Erwachsene € 15
Schüler bis 15 Jahre,
Studenten und Schwerbehinderte € 13

Termine, Beratung und Buchung:
Klicken Sie rechts auf den gelben Button „Termin wählen“. Sie sehen dann alle Termine zu denen die Tour
angeboten wird. Wenn Sie buchen möchten, wählen Sie einen Termin aus. Anmeldung zur Tour erforderlich. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne Mo-Fr 9-17 Uhr telefonisch unter 030-220 11 88 89 zur Verfügung.

Dies ist eine öffentliche Führung zu festen Terminen mit weiteren Gästen. Ein Angebot für eine private Führung zu Ihrem Wunschtermin für bereits ab € 99 pauschal für Ihre Gruppe finden Sie auf unserer Seite: Führung Berliner Mauer >>>

Tourbeschreibung

Wer Berlin besucht, der kann sich an Ort und Stelle und an authentischen Orten auch über die Grenzanlage
informieren, die die Stadt einst geteilt hatte. Diese Stadtführung beginnt am Ort des eigentlichen „Mauerfalls“ – also
dort wo zum ersten mal in der Nacht des 9. November 1989 die Grenze geöffnet wurde und die Menschen von Ostnach
West-Berlin strömten. Danach führt unsere Tour ein Stück entlang der ehemaligen Mauergrenze – unter
anderem durch den Mauerpark: dort wo sich einst Wachstürme und Stacheldraht befanden, genießen heute die
Berliner in Scharen schöne Sommertage mitten in der Stadt. Höhepunkt der Tour ist eine wirklich interessante
Besichtigung der open-air-Ausstellung an der ehemaligen Mauergrenze in der Bernauer Straße. Auf fast 1 km
Länge erfahren Sie wo Menschen Tunnel gegraben haben um in den Westen zu flüchten. Dort sehen Sie auch noch
vorhandene Mauerreste und besuchen eine teilweise wiederaufgebaute Kirche die zu DDR-Zeit auf dem
Grenzgebiet gesprengt wurde. Die Tour endet am S-Bahnhof Nordbahnhof, wo Sie eine Ausstellung zu den
sogenannten „Geisterbahnhöfen“ erläutert erhalten. Das waren Bahnhöfe die auf West-Berliner Seite lagen und von
Zügen aus dem Osten ohne Halt durchfahren wurden.

4.8 (96.67%) 6 votes

Kunden suchten auch

Stadtführung Berlin

Kleine Berlin Radtour

Berlin sportlich bei einer 2-stündigen Radtour durch die Berliner City erkunden.

Führungen Berlin

Spreefahrt

Einmal mit dem Schiff von West nach Ost durch die gesamte Berliner Innenstadt.

Stadtführung Potsdam

Große Potsdam-Radtour

Erleben Sie die Park- und Schlösserlandschaft Potsdams bei einer Fahrradtour.

Stadtführung in Berlin

Kieztour

Für alle Neugierigen und Entdecker: die Kieztour duch Berlins Szene- und Ausgehviertel.

Neueste Blogbeiträge

Guides

Vom TÜV/DIN nach
EU-Norm zertifizierte
Guides

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 60 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge