Berlin und Potsdam zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken.

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

030 – 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Stadtführung Berlin: Unter den Linden

Erfahren Sie mehr über Berlins Geschichte, und sehen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten in Berlins historischer Mitte bei einer Stadtführung entlang des Boulevards Unter den Linden. Sehen Sie zum Beispiel den Berliner Dom, die Staatsoper Unter den Linden oder den Schlossplatz, auf dem mehrere Jahrhunderte lang das Schloss der Hohenzollern stand, das nach seiner Zerstörung nun wieder neu aufgebaut wird. Und besuchen Sie mit uns einen der schönsten Plätze Berlins – den Gendarmenmarkt.

Highlights

  • Private Tour nur für Ihre Gruppe
  • Gendarmenmarkt
  • Museumsinsel
  • Schlossplatz

Tourdetails

Termin:
nach Ihren Wünschen

Dauer:
2 Stunden

Treffpunkt:
Brandenburger Tor

Endpunkt:
Berliner Dom

Sprachen:
Deutsch, Englisch. Andere Sprachen auf Anfrage.

Preise (inkl. gesetzl. MwSt.):
Gruppenpreise:
1 – 10 Personen € 99
11 – 30 Personen € 129
31 und mehr Personen: bitte Preis anfragen

Gerne kann die Stadtführung Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden und auch in umgekehrter Richtung erfolgen.

Beratung und Buchung:

Lassen Sie sich telefonisch beraten (030-220 11 88 89, Mo-Fr 9-17 Uhr), fordern Sie ein unverbindliches Angebot mit Preis und Tourvorschlag an, oder buchen Sie die Tour gleich online. Änderungen und Stornos bis 48 Stunden vorher kostenfrei möglich.

Tourbeschreibung

Die berühmteste Prachtstraße und Flaniermeile Berlins reicht vom ehemaligen, bald wieder aufgebauten Stadtschloss bis zum Brandenburger Tor, dem damaligen Stadttor Berlins. Mit ihren Bauten bietet sie das Beste und Schönste der preußischen Architektur, zeigt aber auch die Brüche der Geschichte. Erfahren Sie während unseres Rundgangs viel Interessantes über das preußische Berlin, die geistig-künstlerische Haltung der Monarchen und deren unermesslich schöpferische Architekten und Baumeister, wie beispielsweise Karl Friedrich Schinkel. Neben den repräsentativen Bauten Unter den Linden führen wie Sie auch auf die Friedrichstraße, dem Rückgrat der einst barocken Friedrichstadt, und zu ihren neuen Luxustempeln wie dem Kaufhaus Galeries Lafayette und den Friedrichstadtpassagen. Als schönster Platz Berlins gilt der Gendarmenmarkt mit dem prächtigen Konzerthaus, wunderschön eingerahmt von zwei Dombauten.

Auf dieser Stadtführung sehen Sie unter anderem:

  • Brandenburger Tor und Pariser Platz mit dem berühmten Hotel Adlon
  • Boulevard Unter den Linden
  • Russische Botschaft
  • ZDF-Hauptstadtstudio und Kaiserhöfe
  • Friedrichstraße mit Galeries Lafayette und luxuriösen Friedrichstadtpassagen
  • Berliner Sehenswürdigkeiten aus Schokolade gebaut
  • Gendarmenmarkt mit Französischem und Deutschem Dom sowie dem Konzerthaus
  • Forum Fridericianum mit Staatsoper, Hedwigskathedrale, und königlicher Bibliothek
  • Humboldt-Universität und Reiterstandbild Friedrich II.
  • Neue Wache – Gedenkort für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft
  • Zeughaus – herrlicher Barockbau und heute Sitz des Deutschen Historischen Museums
  • Schlossbrücke
  • Baustelle Berliner Schloss mit Infocentrum „Humboldtbox“
  • Lustgarten mit Altem Museum und Berliner Dom

Im Anschluss an unseren Rundgang bieten sich beispielsweise der Besuch des Berliner Doms oder der Humboldtbox mit Aussichtsplattform, Café und Blick über das historische Zentrum an.

Kurzfristige Wünsche sowie der Endpunkt können mit Ihrem/r Stadtführer/in gerne auch noch vor Ort abgesprochen werden. Änderungen vorbehalten.

Gestaltungsvorschläge

Humboldt-Box
Die Humboldt-Box wurde vorübergehend während der Zeit des Wiederaufbaus des Berliner Stadtschlosses errichtet. Sie ist ein multimediales Informationszentrum zum Schloss und dem künftigen Humboldt-Forum als Sitz von Berliner Museen. Es ist aber auch ein Ort der Entspannung mit einem Dachterrassencafé mit Blick auf das historische Zentrum. Alle Besucherinfos finden Sie auf der Website der Humboldt-Box.

Berliner Dom
Der Dom war die Haus- und Hofkirche der Hohenzollern und folglich auch der Deutschen Kaiser. 1905 fand die Einweihung des Baus im Stil einer barock beeinflussten italienischen Hochrenaissance statt. Bei einem Besuch sehen Sie den beeindruckenden Kuppelbau und im Untergeschoss die Hohenzollerngruft. Der Eintritt ist kostenpflichtig. Alle Infos finden Sie auf der Seite des Berliner Doms.

Unter den Linden
3.6 (71.43%) 7 votes

Kunden suchten auch

Stadtführung Berlin

Kleine Berlin Radtour

Berlin sportlich bei einer 2-stündigen Radtour durch die Berliner City erkunden.

Führungen Berlin

Spreefahrt

Einmal mit dem Schiff von West nach Ost durch die gesamte Berliner Innenstadt.

Stadtführung Potsdam

Große Potsdam-Radtour

Erleben Sie die Park- und Schlösserlandschaft Potsdams bei einer Fahrradtour.

Stadtführung in Berlin

Kieztour

Für alle Neugierigen und Entdecker: die Kieztour duch Berlins Szene- und Ausgehviertel.

Neueste Blogbeiträge

Guides

Vom TÜV/DIN nach
EU-Norm zertifizierte
Guides

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 60 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge