top of page

Stadtführung Kurfürstendamm

Stadtführung durch die City West von Berlin rund um KaDeWe und Kurfürstendamm

Toureninformation

In den Goldenen Zwanziger Jahren galt der „Neue Westen“ mit seinen Theatern, Varietés und Restaurants als Inbegriff des Berliner Nachtlebens. Heute befinden sich zwischen Kurfürstendamm, Bahnhof Zoo, Gedächtniskirche und dem KaDeWe das Zentrum der westlichen Berliner Innenstadt und das beliebteste Shoppingviertel Berlins. Auf unserer Stadtführung mit vielen interessanten Details werden Sie die City West ganz neu entdecken.

Tourenbeschreibung

Vor 130 Jahren entstand westlich von Berlin hinter dem Zoologischen Garten der „Neue Westen“. Seine Blütezeit hatte er in den Goldenen Zwanziger Jahren. Vergnügungssüchtige strömten in die Tanzlokale, Kaffeehäuser und Varietés. Im geteilten Berlin entwickelte sich die Gegend zum Schaufenster des Westens und Zentrum West-Berlins. Heute genießt die „City West“ erneute Attraktivität als gute Wohn- und Geschäftslage sowie als gehobene bis luxuriöse Einkaufsgegend. Unsere Stadtführung beginnt am größten Kaufhaus des europäischen Kontinents, dem KaDeWe, führt Sie auf die Terrassen des sog. Bikini-Hauses mit Blick in den Zoo und weiter zur Ruine der Gedächtniskirche und über vornehme Seitenstraßen zum Kurfürstendamm.

 

Sehen Sie unter anderem:

KaDeWe – das Kaufhaus des Westens, Einkaufstempel der Superlative
Wittenbergplatz und denkmalgeschützter U-Bahnhof
Tauentzienstraße – die umsatzstärkste Einkaufsstraße Berlins
Europacenter – mit interessanter Wasseruhr, der „Uhr der fließenden Zeit“
Breitscheidplatz mit Wasserklops
Besuch der Ruine der Gedächtniskirche – mit Museum und moderner Kirche
Waldorf Astoria Hotel – höchstes Gebäude der City West
Bikini-Haus mit Terrassenblick in den Zoo
Theater des Westens – heute Bühne für bekannte Musicals
Jüdisches Gemeindezentrum – mit geretteten Bauteilen der alten Synagoge
Berühmter Einkaufsboulevard Kurfürstendamm
Kranzler-Eck – gläserner Eckbau mit überraschender Großstadt-Oase

bottom of page