Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

030 - 220 11 88 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

+49 (30) 220118889

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Berlin zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Nikolaiviertel

Berlin Stadtführung

Besuchen Sie die „Wiege Berlins“. Das Nikolaiviertel liegt zwischen Spree, Berliner Rathaus und Mühlendammschleuse, mit der imposanten Nikolaikirche im Zentrum. Nach der Zerstörung im Krieg wurde das Viertel später als eine Art Freilichtmuseum mit zahlreichen netten Kaffees und Restaurants mit Berliner Küche wieder aufgebaut. Auf dieser Stadtführung zeigen wir Ihnen dieses Stück Alt-Berlin und besuchen mit Ihnen unter anderem das Wohnhaus von Gotthold Ephraim Lessing, den „Drachentöter“, die „schönste Ecke“ und die kleinste Gasse Berlins.

Highlights

  • Private Tour nur für Ihre Gruppe
  • Nikolaikirche
  • Ephraim-Palais
  • Lessing-Wohnhaus

Tourdetails

Termin:
nach Ihren Wünschen

Dauer:
1 Stunde

Treffpunkt:
Berliner Rathaus

Endpunkt:
Nikolaikirche

Sprachen:
Deutsch, Englisch. Andere Sprachen auf Anfrage.

Preise (inkl. gesetzl. MwSt.):
Kleingruppenpauschale bis 9 Personen € 119
Gruppen ab 10 Personen € 12 pro Person
Gruppen ab 20 Personen € 9 pro Person
Gruppen ab 40 Personen: bitte Preis anfragen

Hotelabholung:
Gerne holen wir Sie direkt bei Ihrem Hotel ab. Die Tourdauer verlängert sich dann um 30 Minuten und der Aufpreis beträgt für Kleingruppen pauschal € 30, ansonsten € 3 pro Person. Tickets für öffentliche Verkehrsmittel erforderlich und nicht im Preis enthalten.

Gerne kann die Stadtführung Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden und bei einem Restaurant im Nikolaiviertel enden (siehe auch “Gestaltungsvorschläge” auf dieser Seite weiter unten). Bei mehr als 30 Personen wird die Gruppe geteilt und es kommt ohne Aufpreis ein weiterer Guide zum Einsatz.

Beratung und Buchung:

Lassen Sie sich telefonisch beraten (030-220 11 88 89, Mo-Fr 9-17 Uhr), fordern Sie ein unverbindliches Angebot mit Preis und Tourvorschlag an, oder buchen Sie die Tour gleich online. Stornos und Änderungen – auch der Personenanzahl – bis 48 Stunden vor der Tour kostenfrei – vorab zu viel überwiesene Beträge werden rückerstattet.

Tourbeschreibung

An der Spreeinsel liegt die mittelalterliche Keimzelle Berlins – das Nikolaiviertel. Im Zweiten Weltkrieg nahezu restlos zerstört, rekonstruierte die DDR 1987 aufwändig historische Gebäude und mischte diese mit Neubauten, die die Illusion einer Altstadt vermitteln. So lässt es sich heute in dem Viertel mit seinen kleinen Läden, Museen und netten Restaurants gemütlich zu Fuß bummeln. Die Suche nach dem Ursprung Berlins führt uns auch zum Alt-Berliner Wirtshaus „Zum Nussbaum“, das zwar mal an anderer Stelle stand, aber rekonstruiert und ins Nikolaiviertel „umgezogen“ ist.

Weitere Highlights der Stadtführung sind:

  • Berliner Stadtsiegel und historischer Brunnen
  • Uferpromenade an der Spree mit kämpfendem St. Georg
  • Restaurants „Zur Gerichtslaube“, „Zum Nussbaum“ und Gasthaus „Zur Rippe“
  • Ephraim-Palais – Rokokopalais mit goldenen Balkongittern
  • Nikolaikirche, älteste Pfarrkirche Berlins und Museum
  • Berliner Rathaus – auch das „Rote Rathaus“ genannt
  • Zille Museum – dem bekannten Alt-Berliner Künstler gewidmet
  • Lessinghaus – Wohnhaus von Gotthold Ephraim Lessing
  • Eiergasse – die kleinste Gasse Berlin
  • Knoblauchhaus – Museum des Berliner Biedermeier

Kurzfristige Wünsche sowie der Endpunkt können mit Ihrem/r Stadtführer/in gerne auch noch vor Ort abgesprochen werden. Änderungen vorbehalten.

Gestaltungsvorschläge

Nikolaikirche
Wer im Anschluss an die Tour mehr über Berlins Geschichte erfahren möchte, besucht die Dauerausstellung „Vom Stadtgrund bis zur Doppelspitze“ – 800 Jahre Berliner Nikolaikirche. Weitere Infos auf der Seite der Nikolaikirche der Stiftung Stadtmuseum Berlin.

Knoblauchhaus
Das Knoblauchhaus ist ein Museum des Berliner Biedermeier. Es ist eines der wenigen erhaltenen Bürgerhäuser des 18. Jahrhunderts. Sein Name bezieht sich darauf, dass es der ehemalige Wohnsitz der Familie Knoblauch war. Der Eintritt ist frei. Weitere Besucherinfos auf der Website des Knoblauchhauses der Stiftung Stadtmuseum Berlin.

Nikolaiviertel
5 (100%) 4 vote[s]

KUNDEN BUCHTEN AUCH

Kleine Berlin Rundfahrt

2-stündige Stadtrundfahrt durch die östliche und westliche Berliner Innenstadt.

Zur Tour

Spreefahrt

Erleben Sie die Berliner City bei einer 1,5-stündige Spreefahrt vom Wasser aus!

Zur Tour

Mauer-Radtour

Spannende und informative Radtour entlang der ehemaligen Mauergrenze in der Berliner Innenstadt!

Zur Tour

City-Rallye

Berlin mit Spaß im Team erleben! Aufregende Stadtrallye durch die Berlin City.

Zur Tour

Lokale Guides

Qualifizierte
Guides
aus Berlin

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 70 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge